DEZEMBER WORKSHOPS * 09.-17.12.2017 * Gauting/München
Kamera - Licht - Ton - Produktion - Regie

DOKUMENTARFILM MASTERCLASS

„Lerne alle Regeln und wirf sie weg“

12. / 13. Dezember 2017, Gauting/München

Seminarleitung: Mick Catmull

Arbeitssprache: englisch                                           

Flatrate DEZEMBER WORKSHOPS

09. - 17. Dezember 2017, Gauting/München

1.200,00 € für eine beliebige Anzahl Workshops!                          

Arbeitssprache: deutsch/englisch                               

supported by:
IFFMASprache_deutsch.html

ARRI AMIRA

CAMERA WORKSHOP

14. / 15. Dezember 2016, Gauting/München

Seminarleitung: Manuel Wenger (BVK)

Arbeitssprache: deutsch/englisch                                         

MasterClass SoundDesign (12/2015)
JAMES MATHER
Interview mit JAMES MATHER während unserer MasterClass SoundDesign im Dezember 2015 in Gauting/München.

Eine Produktion des Bayerischen Rundfunks (BR).

https://www.youtube.com/watch?v=BNKBs5eTxc8

Location Gauting/München: Institut für Jugendarbeit

WERBEFILMREGIE (12/2014)
Conducted by: Norbert Vander (BVR)

ARRI AMIRA CAMERA WORKSHOP (12/2014)
Conducted by: Florian Rettich (BVK)

FILMLICHTGESTALTUNG

10./11. Dezember 2017, Gauting/München

Seminarleitung: Achim Dunker                          


Arbeitssprache: deutsch

KAMERA WORKSHOP

12./13. Dezember 2017, Gauting/München

Seminarleitung: Achim Dunker                          


Arbeitssprache: deutsch

TON WORKSHOP

09. Dezember 2017, Gauting/München

Seminarleitung: Achim Dunker                          


Arbeitssprache: deutsch

*  BUCH TIP  *  BUCH TIP  *  BUCH TIP  *  BUCH TIP  *

Achim Dunker

PORTRAIT LIGHTING

FOR PHOTO, TV AND CINEMA

* 100 Aufbauten  * kompakte Infos  * 500 Fotos  *
Köln 2016, 144 Seiten, sieben Sprachen, Paperback

11,99 €

Das Bilderbuch für Profis.

Das Porträtlicht ist das Herzstück der Fotografie. Im Gegensatz zur Available-Light-Fotografie wird das Licht hier in diesem Buch durch Leuchten, Reflektoren und Hilfsmittel aktiv gestaltet. Die Wirkung der Lichtarten wird einzeln und auch im Zusammenwirken komplexer Ausleuchtungen gezeigt. Vom Portrait mit nur einer Leuchtstoffröhre, über Doppelportraits à la Raphael und Rembrandt mit fünf Leuchten bis zu aufwendigen Raumausleuchtungen. Setfotos geben einen kleinen Einblick in die Ausleuchtung ausgedehnter Motive. Zur besseren Darstellung der Lichtwirkung wurde eine möglichst einfache und klare Bildgestaltung gewählt. Auf Posings, spezielle Kameraperspektiven und -ausschnitte wurde verzichtet. Die Fotos sind nicht retuschiert und nicht farbkorrigiert. Dem Buch liegt die Idee des »Baukasten« zu Grunde. Der Leser findet Vorschläge zu Lichtführungen, Posings und Details, die sich dann in den eigenen Bildideen beliebig kombinieren und variieren lassen. Ob Dauerlicht für den Film oder Blitzleuchten für die Fotografie, ist von Anwender und Job abhängig, möglich ist alles. Der Fotograf mag mit weniger Ausleuchtungsvarianten auskommen, der lichtsetzende Kameramann (DOP) braucht mehr Möglichkeiten, denn die charakterliche Entwicklung der Figuren wird auch über die Ausleuchtung erzählt.

Stipendien für DEZEMBER WORKSHOPS 2017!

Die Internationale Film Fernseh & Musik Akademie (IFFMA) vergibt Stipendien an Auszubildende und StudentInnen aus Bayern für die DEZEMBER WORKSHOPS, die vom 9.-17. Dezember 2017 in Gauting/München stattfinden.

Bewerbungsformular ausfüllen und zuschicken an info@iffma.de! Bewerbungs Deadline: 30. November 2017

[download Bewerbungsformular]

UNTERNEHMENSFILM

BEST PRACTICE

16./17. Dezember 2017, Gauting/München

Seminarleitung: Wolfgang Lanzenberger                          

Arbeitssprache: deutsch    

BILDUNGSPRÄMIE

>> Prämiengutschein

www.bildungspraemie.infohttp://www.bildungspraemie.info

WERBEFILMREGIE

09./10. Dezember 2017, Gauting/München

Seminarleitung: Norbert Vander (BVR)                          


Arbeitssprache: deutsch

Special Screening

DYING BREED

UK 2017, Dokumentarfilm, Regie: Mick Catmull

85 Min., englisch, keine Untertitel

11. Dezember 2017, 20:00 Uhr

Gauting/Kino Breitwand